Wie sagt man doch so schön? Nach dem Developer Camp 2017 ist vor dem Developer Camp 2018. Oder so in der Richtung … aber lasst euch überraschen.

Nachdem wir nun eine Woche Zeit hatten uns zu sortieren, möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns bei euch, den Besuchern, und den Sponsoren zu bedanken. Außerdem möchten wir euch einen kleinen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate geben. Doch dazu gleich mehr.

Developer Camp 2017

130 interessierte Entwickler und Entwicklerinnen haben letzte Woche den Weg nach Nürnberg auf sich genommen. Herausgekommen ist ein spannendes Event mit Vorträgen zu einer unglaublichen Vielfalt an Themen; von Test-driven Development über den richtigen Umgang mit Stress bis hin zu den Geheimnissen der Laserfernerkundung. Wir wetten, dass spätestens jetzt der eine oder andere Zuhausegebliebene hellhörig wird.

Share Your <3 on GitHub

Für eben diese Gruppe haben wir noch eine Kleinigkeit in petto: Bereits für das Developer Camp 2016 hatten wir ein GitHub-Repository angelegt, in dem Teilnehmer ihre Twitter-Accounts und Informationen zu den Sessions hinterlegen konnten. Natürlich gibt es das auch für das Developer Camp 2017.

Im Repository findet ihr nicht nur die Twitter-Handles der Teilnehmer und weiterführende Links zu den Sessions (übrigens: bei beiden fehlen noch einige ..!), sondern auch eine Sammlung zu Artikeln und Blogposts rund um das Developer Camp 2017. Außerdem findet ihr dort auch den Timetable in digitaler Form. So seht ihr, was ihr verpasst habt, und erhaltet ganz nebenbei vielleicht die eine oder andere Anregung für eines der kommenden Developer Camps.

Die nächsten Schritte

Nach dem Developer Camp 2017 ist vor dem nächsten; dabei sind wir mit der Aufarbeitung des letzten Camps noch nicht fertig – es liegt noch einiges an Arbeit vor uns.

Da wären zum einen zahlreiche Fotos, die wir aufbereiten und online stellen wollen; ganz zu schweigen von den schönsten Tweets, die wir hier noch einmal präsentieren möchten. Darüber hinaus waren wir auch auf dem Developer Camp nicht faul und haben mit einigen Referenten über ihren Antrieb, auf einem Barcamp eine Session zu halten (und andere zu besuchen), gesprochen. Wir arbeiten hart daran, euch diese Interviews und andere Insights in Kürze zur Verfügung zu stellen.

In der Zwischenzeit

Bis zum nächsten Developer Camp wird noch ein wenig Zeit vergehen; aber wir haben ein paar Empfehlungen für alle, die nicht genug von der eigenen Weiterbildung bekommen können.

  • Developer Week 2017
    Vom 26. bis 29. Juni findet in Nürnberg die Developer Week 2017 statt, in der sich alles um .NET-, Web- und Mobile-Softwareentwicklung dreht.
  • FrOSCon 2017
    Am 19. und 20 August findet die FrOSCon statt – und Max, ein Kollege von Mayflower, und Ute übernehmen dieses Jahr die Orga des PHP-Raums. Also schnell Themen einreichen.
  • Product Owner Camp
    Am 25. und 26. August lädt Mayflower zum Product Owner Camp in den Silberturm in Frankfurt am Main ein. Das Product Owner Camp ist ein Barcamp speziell für Product Owner und Produkt-Manager aus dem agilen Umfeld.
  • Software Engineering Camp
    Vom 17. bis 19. November findet in Erlangen das Software Engineering Camp 2017 statt. Dabei dreht sich alles um die Herausforderungen bei der Entwicklung komplexer Software.

Was bleibt …

… ist ein dickes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, an unsere Sponsoren und Medienpartner. Ihr wart toll! Wir freuen uns jedenfalls schon auf die nächste Ausgabe.